Gemeindezentrum

Das Gemeindezentrum

CHRISTUSKIRCHE

Seit 1949 am Pfahlplätzchen inmitten der Stadt, die Räumlichkeiten immer enger und unkomfortabler, die Parksituation um die Kirche unbefriedigend und die Möglichkeit für die Kinder, im Freien zu spielen, nur mit einem längeren Fußmarsch zu erreichen - das waren einige der Gründe, weshalb wir uns nach einem großzügigen Gelände und dem Bau eines neuen Gemeindezentrums umsahen.
Jahrzehnte lang wurde gespart und fast sieben Jahre geplant. Im September 2008 war es dann endlich soweit: Die Christuskirche wechselte ihren Platz von der Judenstraße 1 in die Hallstadter Straße 45.
Im Oktober 2008 wurde das neue Gemeindezentrum mit einem Festgottes- dienst "eingeweiht".

gmz

 

Welche Gedanken unser Architekt Ulrich Arndt (Berlin) mit der räumlichen und farblichen Ausgestaltung des Zentrums verband, können Sie hier nachlesen.